Angelika Krieger-Behr, Dipl.-Psych.

Ich freue mich, Sie willkommen heißen zu dürfen. Auf dieser Seite können Sie sich eingehend über meinen Werdegang und meine Qualifikationen informieren. Ich hoffe, Sie finden auf der folgenden Seite hilfreiche Informationen. Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf, wenn Sie weitere Fragen haben.


Ihre

Berufspraxis
  • Seit 2018 Tätigkeit in der Psychotherapeutischen Praxis Christine Lübbeke, Standort Veitshöchheim
  • 2017 – 2018 Tätigkeit im Rahmen der Multicenter-Studie „PROTECT-AD“ der TU Dresden zur Erforschung und Behandlung von Angsterkrankungen
  • 2015 – 2018 Tätigkeit an der Hochschulambulanz der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 2013 – 2015 Tätigkeit in der psychotherapeutischen Beratungsstelle des Studentenwerks Würzburg
  • 2012 – 2014 Tätigkeit im Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Schloss Werneck
  • 2012 – 2013 Tätigkeit in der psychiatrischen Praxis Dres. Oehler, Klein, Kreienkamp Würzburg
  • 2011 Tätigkeit im Psychotherapeutischen Zentrum Kitzberg-Klinik Bad Mergentheim

Qualifikationen

  • 2017 – heute: Weiterbildung zur EMDR-VT-Therapeutin am WAPP-Institut der Julius-Maximilians- Universität Würzburg
  • 2018 Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin, eingetragen ins Arztregister Unterfranken, LANR: 187676068, Fachkundenachweis für Verhaltenstherapie
  • 2017 Zertifizierung als Studientherapeutin für die Multicenterstudie „PROTECT-AD“ der TU Dresden zur expositionsbasierten Behandlung von Angststörungen
Vita
  • 2010 – 2018 Weiterbildungsstudiengang psychologische Psychotherapie an der Julius-Maximilians- Universität Würzburg
  • 2003 – 2010 Studium der Psychologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 1994 – 2003 Kindererziehungszeiten, Berufstätigkeit als Musikerin und Fitnesstrainerin
  • 1993 Abitur an der St.-Ursula-Schule Würzburg
  • geb. 1974 in Würzburg