Merete Huber, Dipl.-Psych.

Ich freue mich, Sie willkommen heißen zu dürfen. Auf dieser Seite können Sie sich eingehend über meinen Werdegang und meine Qualifikationen informieren. Ich hoffe, Sie finden auf der folgenden Seite hilfreiche Informationen. Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf, wenn Sie weitere Fragen haben.


Ihre

Berufspraxis
  • Seit 2014 Tätigkeit in der Praxis von Christine Lübbeke, Standort Veitshöchheim
  • Seit 2008 Tätigkeit in der Schmerztagesklinik des Leopoldina Krankenhauses in Schweinfurt
  • 2008 – 2008 Tätigkeit im Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin im Schloss Werneck
  • 2005 – 2007 Tätigkeit in der Schmerzklinik am Arkauwald in Bad Mergentheim

Qualifikationen

  • 2015 Erwerb der Zusatzqualifikation zur "Speziellen Schmerz- Psychotherapeutin"
  • 2013 Erwerb der Zusatzqualifikationen "Gruppen-Psychotherapie“ sowie "Übende und suggestive Techniken“
  • 2013 Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin, eingetragen ins Arztregister Unterfranken, LANR: 345806668, Fachkundenachweis für Verhaltenstherapie
Mitgliedschaften
  • Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (PTK Bayern)
  • Arbeitsgemeinschaft schmerztherapeutischer Einrichtungen in Bayern e.V. (AstiB)
Vita
  • verheiratet, 2 Kinder
  • 2006 – 2013 Weiterbildungsstudiengang Psychologische Psychotherapie (Verhaltenstherapie) bei der AVM Würzburg
  • 1998 – 2004 Studium der Psychologie an der Universität Würzburg
  • 1998 Abitur am Hainberg-Gymnasium in Göttingen
  • geb. 1978 in Göttingen